Logo International Guitar Academy Berlin

INTERNATIONAL GUITAR ACADEMY BERLIN 8. FESTIVAL 10.-12.11.2017

guitar-festivals-4.jpg

Akademie für künstlerisches Gitarrenspiel in Berlin

Die International Guitar Academy Berlin widmet sich der Pflege und Weiterentwicklung des künstlerischen Gitarrenspiels.

Die International Guitar Academy Berlin bietet Gitarristinnen und Gitarristen, die Ihre Kenntnisse und Ihr Können am Instrument auffrischen, vertiefen und verbessern möchten, Gitarrenlehrern sowie Studierenden, Hochschul-Absolventen, gitarreninteressierten Amateuren und ambitionierten Musikschülern die Möglichkeit, auch in einem begrenzten Zeitraum eine gitarrenzentrierte, auf Wunsch zertifizierte Ausbildung auf international erstrangigem Niveau zu erlangen.

Der Unterricht wird von einem erstklassigen Team von Konzertgitarristen und Hochschuldozenten erteilt. Der Unterricht kann nach Bedarf auf Deutsch, Englisch, Spanisch oder Französisch erteilt werden. Im Rahmen der International Guitar Academy Berlin finden regelmäßig Meisterkurse, Vorträge und Konzerte von internationalen Protagonisten der Gitarrenwelt statt, die den Reichtum der Konzertgitarre widerspiegeln.

Mitglieder der International Guitar Academy Berlin können ambitionierte Musikschüler, Gitarrenlehrer, Gitarristen, Studierende, Hochschul-Absolventen und gitarreninteressierte Amateure mit nachgewiesener Befähigung (Aufnahmeprüfung, Zwischenprüfung, bzw. zumindest Vorlage eines Hochschul-Vordiploms) werden.

Hintergrund

Der Bologna-Prozess mit der Einführung der Studienabschlüsse Bachelor und Master hat dazu geführt, dass es an Musikhochschulen in naher Zukunft nur noch wenige Studienplätze für den Master-Abschluss Gitarregeben wird. Dadurch werden Ausbildungsinitiativen semi-professioneller und professioneller Art zunehmend attraktiv und für das kulturelle Leben wichtig.

Die International Guitar Academy Berlin stellt eine solche Initiative dar. Sie bietet ambitionierten Musikschülern, Gitarrenlehrern und Gitarristen, die Ihre Kenntnisse und Ihr Können am Instrument auffrischen, vertiefen und verbessern möchten, sowie Studierenden, Hochschul-Absolventen und gitarreninteressierten Amateuren die Möglichkeit, in einem begrenzten Zeitraum eine gitarrenzentrierte Ausbildung zu erlangen, die nach Abschlusskonzert zertifiziert wird und in der Wertigkeit keine Konkurrenz zu Musikhochschulen darstellt.

Es wird geprüft, inwieweit Teilnehmer für eine Belegung von Veranstaltungen der Guitar Academy ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) erlangen können.

Weiter-
Bildung

Das Festival ist eine Veranstaltung der Leo Kestenberg Musikschule, Einrichtung des Landes Berlin, vertreten durch das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, und ist gemäß § 11 (1) der Berliner Bildungsurlaubsgesetzes als Bildungsmaßnahme anerkannt. Wer für seinen Arbeitgeber eine detaillierte Teilnahmebestätigung benötigt, melde sich bitte unter unserer Festival-Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe seines Namens und seiner Adresse an.

festival 8 ueberschrift klein

Das 8. Festival der International Guitar Academy Berlin vom 10.-12.11.2017 wird auch dieses Jahr wieder im Rathaus Charlottenburg stattfinden. Mit dabei sind das European Guitar Quartet (Zoran Dukic, Pavel Steidl, Thomas Fellow, Reentko Dirks), Rafael Andia, Adriana Balboa, Svetoslaff Costoff, Maria Linnemann, Frank Hill, Thomas Offermann und Patricio Zeoli mit Konzerten, Vorträgen, Meisterkursen. Weiterlesen >>>

young guitar academy berlin 2017

fellow dirks

Moderiertes Familienkonzert mit akustischer Gitarre

Die vielfältige Welt der klassischen Gitarre, ein interaktives Konzert für Kinder, präsentiert von den Weltklassegitarristen Reentko Dirks und Thomas Fellow Weiterlesen >>>

Ensembles Maria Linnemann

ensembles linnemannAm Samstag, 11.11.17 und Sonntag, 12.11.17., wird die bekannte Komponistin Maria Linnemann anlässlich des VIII. Festivals der International Guitar Academy Berlin im Rathaus Charlottenburg zwei Ensembles mit Gitarrenschülern leiten, zu denen sich alle Interessierten anmelden können. Weiterlesen >>>